MYHALYCON
mig_21_cover.jpg
Entwickler: AFS Design
Format: PC CD
Erscheinungsdatum: 27.05.2010

Die Mikojan-Gurewitsch MiG-21 ist ein in den Fünfziger Jahren in der Sowjetunion entwickelter, einstrahliger Abfangjäger. 
Sein charakteristisches Aussehen und der hohe Verbreitungsgrad hat dieses Flugzeug so bekannt gemacht. 
Die MiG-21 erreichte mit Ihren ca. 10 Tonnen Fluggewicht (je nach Version) bis zu 2.300 km/h pro Stunde. 
Ihre hervorragenden Flugeigenschaften werden von den Militärpiloten gelobt.

Seit 1959 wurden bis heute über 11.000 Maschinen, in unterschiedlichen Varianten, gebaut und bei  über 50 Luftwaffenverbänden eingesetzt. 
Somit ist die MiG-21 das seit dem Zweiten Weltkrieg meistgebaute Kampfflugzeug der Welt. 
Noch heute werden in der Volksrepublik China eine MiG-21-Variante mit der Bezeichnung J-7 in Lizenz gefertigt und befinden sich bei einigen Luftwaffen im Einsatz. 
Nicht zuletzt war die MiG-21 über mehr als 20 Jahre das wichtigste Kampfflugzeug der Luftstreitkräfte / Luftverteidigung der DDR.

Dieser Klassiker der russischen Militärluftfahrt wurde nun in der einsitzigen Version MiG-21 MF und der zweisitzigen Version MiG-21 US für den Microsoft Flight Simulator FS 2004 und FSX detailliert umgesetzt. Mit viel Liebe zum Detail entwickelt und mit zahlreichen Repaints / Ländervarianten ausgestattet bietet dieses Add-On einen weiteren Klassiker für virtuellen Einsatz am PC.

Features:

  • Detailliertes Außen- und Innenmodell inkl. animiertes virtuelles Cockpit
  • Simulation von Pilot und Fluglehrer
  • Hochauflösende Texturen mit u.a. reflektierenden Flächen und umfangreiche Lichteffekte
     (z. B. Navigation und Landescheinwerfer)
  • Zahlreiche Animationen  (z. B. Einstiegsluke, Einzieh-Fahrwerk und sämtlicher Steuerklappen)
  • Hilfsraketen beim Start
  • Realistische Flugdynamik
  • Formationsflugmodell mit vier MiG-21
  • Vollständig funktionierender Autopilot
  • Funktionierende Avionik zur Funknavigation
  • Triebwerksanimation inklusive Nachbrenner
  • Komplett funktionierendes virtuelles Cockpit aus Sicht des Piloten

Folgende Ländervarianten (in unterschiedlicher Ausstattung) sind in diesem AddOn enthalten:

  • Deutsche Demokratische Republik (DDR) / Nationale Volksarmee (NVA)
  • Russland
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Ägypten
  • Ungarn
  • Indien
  • Polen
  • Rumänien
  • Serbien
  • Tschechien

Sowie einem Textur-Satz für Repainter

Systemvoraussetzung
  • Installierte Vollversion Microsoft Flight Simulator 2004 / FSX
  • Windows 98SE / 2000 / XP / Vista oder Windows 7
  • Mind. Pentium 4 / 1,5 GHz oder vergleichbar
  • 512 MB Hauptspeicher (1024 MB oder mehr empfohlen)
  • 3D-Grafikkarte, mit mind. 64 MB
  • Soundkarte
  • 800 MB freier Festplattenspeicher
  • CD-Laufwerk, Tastatur und Maus
Screenshots:
 
  • AddOn ist nicht im StartmenĂź als aufrufbares Programm eingetragen (FS9/FSX)
  • Setup der CD/DVD startet scheinbar nicht
  • Am Ende der Installation kommt die Fehlermeldung „Fehler bei der Installation“
  • Ich habe detaillierte Fragen zu der Bedienung im Cockpit und Funktionen zum Flugzeug.