MYHALYCON
omsi-tools_auxi_coverart1-de_2022-09-02.jpg
Entwickler: Paul Wise Ltd
Format: PC-Steam
Erscheinungsdatum: 14.09.2022

Stand: 14.09.2022

Hier kommt frischer Wind in OMSI 2!

In der Reihe der OMSI-Tools kommt mit AUXI ein echtes Multitalent.
AUXI ist abgeleitet vom englischen Wort auxiliary und bedeutet Hilfe.

Dieses Add-On hilft dem OMSI-Spieler in vielerlei Hinsicht, denn AUXI wertet OMSI noch mehr auf und hilft so, den Fahrspaß noch mehr zu steigern.
Zu den neuen Features gehört eine Fahrerkamera, die den Lenkradbewegungen folgt und aus anderen Fahrsimulationen bekannt ist. Mit AUXI kann nun auch der Fahrersitz in der Höhe verstellt werden, so dass jeder Spieler seine optimale Position in der Fahrerkabine finden kann. Es gibt auch die Möglichkeit den Sitz vor- und zurückzubewegen und das Sichtfeld zu ändern.

AUXI behebt auch ein Problem mit der Spielzeit von OMSI, die bei schlechten Frameraten gerne mal aus dem Takt gerät. AUXI ist kompatibel mit dem Bus-Betriebs-Simulator BBS.

Neu ist auch ein fortschrittliches Wettersystem, das über wesentlich mehr Daten verfügt als das bisherige. Außerdem erfolgen die Wetterveränderungen nun schrittweise.
Das führt zu einem viel dynamischeren Wettergefühl beim Fahren.

Karten bzw. Busse ohne gesprochene bzw. aufgenommene Haltestellen sind mit AUXI kein Problem mehr. Haltestellen werden dank eines Text-to-Speech-Systems dennoch angesagt.

Der mitgelieferte KI-Planer erlaubt es dem Spieler, seine persönlichen Präferenzen in Bezug auf Verkehr und Fahrgäste je nach Wochentag und Tageszeit einzustellen.
Wer sich für Statistiken begeistert, findet bei AUXI viele neue Daten zur eigenen Fahrt. Dazu gehören die gefahrenen Kilometer, die Anzahl der Haltestellen, auch die nicht angefahrenen werden angezeigt, die beförderten Fahrgäste, der Umsatz und viele weitere Informationen.
AUXI beinhaltet zusätzlich Möglichkeiten für Entwickler, die OMSI-Daten gern noch weiter verwerten oder verändern wollen.
Zahlreiche OMSI-Variablen lassen sich so bequem bearbeiten.
Wenn es schnell gehen soll: AUXI stellt den Bus auf die optimalen Temperaturen (Motor und Innenraum) ein.
Steigen Sie ein und machen Sie OMSI mit AUXI zu einem noch besseren Simulationserlebnis!

Features:

  • Die Benutzeroberfläche von AUXI kann frei platziert werden
  • Synchronisation der OMSI-Spielzeit
  • Kompatibel mit dem Bus-Betriebs-Simulator BBS
  • Fahrerkamera folgt den Lenkradbewegungen
  • Fahrersitz kann verschiedener Weise eingestellt werden (Höhe, vor und zurück, Sichtfeld)
  • Fortschrittliches Wettersystem dank Anbindung an tomorrow.io mit regelmäßigen Updates (alle 10 Minuten) und deutlich mehr Wetterstationen
  • TTS-Ansagen (Text-to-Speech) für jede Karte, jede Haltestelle und jedes Busfahrzeug
  • Ansage-Lautstärke kann eingestellt werden
  • KI-Planer: Ändern Sie je nach Wochentag und Tageszeit den Verkehr auf der Karte nach Ihren Wünschen, ohne die Konfigurationsdatei der Karte oder die OMSI-Einstellungen manuell zu ändern
  • Zahlreiche neue Fahrerstatistiken: Kilometer, Anzahl der Haltestellen, bediente Fahrgäste, verspätete oder verfrühte Haltestellen, Umsatz, etc. Diese werden nach Karte und Datum aufgeschlüsselt
  • Funktion Bus vorheizen
  • Mitgelieferte Entwickler-Tools (nur 64-Bit!)
  • Benutzeroberfläche in Englisch, Deutsch, Französisch und Polnisch

 

HINWEIS:
Das OMSI2-Tool AUXI kann unter Windows 32-Bit- und 64-Bit-Version von Windows genutzt werden.
Nur das AUXI Entwickler-Tool setzt die 64-Bit-Version von Windows voraus.

 

 

Systemvoraussetzung
  • Installierte Vollversion OMSI 2 (Mind. Version 2.3)
  • Windows 10 (32-Bit oder 64-Bit), AUXI Entwickler-Tool ben├Âtigt 64-Bit-Version
  • Dual-Core, z.B. Core i5 mit 2,8 GHz oder vergleichbar, empfohlen Quad-Core mit 3,0 GHz
  • 4,0 GB Hauptspeicher, empfohlen 8,0 GB
  • 3D-Grafikkarte mit mind. 1.024 MB, empfohlen 2.048 MB
  • Soundkarte
  • 250 MB freier Festplattenspeicher f├╝r AUXI / Speicherbedarf f├╝r Microsoft .NET Framework/Runtime je nach vorhandenem System
  • Tastatur und Maus sowie einen Steam-Account
  • Microsoft .NET Framework und Microsoft .NET Runtime
  • DirectX 9.0c kompatible Hard- und Software / Bei OMSI 2 wird der Einsatz des 4 GB-Patches empfohlen
Screenshots:
 
  • AddOn ist nicht im Startmen├╝ als aufrufbares Programm eingetragen (OMSI)
  • 3D-Objekte werden mit wei├čen Fl├Ąchen / Texturen dargestellt
  • Wo befinden sich bei der Steam-Version nach der Installation das Handbuch und evtl. weitere Informationen zum OMSI-AddOn?
YouTube Video(s)
OMSI2-Tools AUXI Expansion Preview-Video Deutsch