MYHALYCON
omsi-irisbus-citybus-cover-de-2d_2021-12-07.jpg
Entwickler: Acrotere Design
Format: PC-Steam
Erscheinungsdatum: 21.12.2021

Mit dem OMSI-AddOn Irisbus Familie Citybus-Pack setzen wir unsere Reihe von Stadtbussen für OMSI fort. Insgesamt 6 verschiedene Modelle warten in dieser Kollektion auf den Einsatz in OMSI.

Von 2005 – 2013 wurde der Niederflurbus Irisbus Citelis produziert, ehe er durch den IVECO Urbanway ersetzt wurde. Er ist in drei unterschiedlichen Längen verfügbar: 10 m, 12 m und 18 m.
Das Model Crealis ist in zwei unterschiedlichen Längen vorhanden, als 12 m und als 18 m Version.

Der Crealis neo, der durch eine futuristische Front auffällt, ist als 12 m Version und die Standardversion des Crealis ist mit einer 18 m Version in dem Pack enthalten.
Beide Crealis-Varianten sind hervorragend für den Bus Rapid Transit Verkehr, also Schnellbus-Verbindungen, geeignet. Sie fallen optisch durch ihre besonderen Radabdeckungen auf.

Abgerundet wird das Paket mit den Irisbus GX127, der nur außerhalb von Frankreich unter diesem Namen vermarktet wurde. Er kommt als 9 m Version in diesem AddOn vor.

Insgesamt stehen 3 verschiedene Motoren zu Auswahl. Zusammen mit den unterschiedlichen Längen und teilweise verschiedenen Sitzkonfigurationen entstehen zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Lieblingsbus für OMSI zu finden.

 

Features:

  • 6 verschiedene Irisbus-Modelle
  • Unterschiedliche Längen (9 m, 10 m, 12 m und 18 m)
  • Solo- und Gelenkbusse
  • 3 unterschiedliche Motoren zur Auswahl
  • Actia- und VDO-Dashboard
  • Komplett neue Motor- und Getriebesounds
  • Cursor 8 EEV für verschiedene ZF Modelle und Voith Getriebe
  • Neuer Innenraumsound für Türen, Kompressoren, Kunststoffteile usw. je nach Baujahr
  • Neue Scripte für Motor und Gangschaltung
  • Ideal für den Stadtverkehr
  • Repaint-Templates werden mitgeliefert
Systemvoraussetzung
  • Installierte Vollversion OMSI 2 (Mind. Version 2.3)
  • Windows 10, 64bit-Version empfohlen
  • Dual-Core, z.B. Core i5 mit 2,8 GHz oder vergleichbar, empfohlen Quad-Core mit 3,0 GHz
  • 4,0 GB Hauptspeicher, empfohlen 8,0 GB
  • 3D-Grafikkarte mit mind. 1.024 MB, empfohlen 2.048 MB
  • Soundkarte
  • 2,0 GB freier Festplattenspeicher
  • Tastatur und Maus sowie einen Steam-Account
  • DirectX 9.0c kompatible Hard- und Software
  • Bei OMSI 2 wird der Einsatz des 4 GB-Patches empfohlen
Screenshots:
 
  • AddOn ist nicht im Startmen├╝ als aufrufbares Programm eingetragen (OMSI)
  • 3D-Objekte werden mit wei├čen Fl├Ąchen / Texturen dargestellt
  • Wo befinden sich bei der Steam-Version nach der Installation das Handbuch und evtl. weitere Informationen zum OMSI-AddOn?