fallback.jpg
MYHALYCON

Die OMSI-Erweiterung Bremen-Nord ist nun bereits seit 6 Wochen erhältlich und es wird fleißig an weiteren Updates gearbeitet.
Diese beinhalten nicht nur Korrekturen und neue Features.

Als erstes möchten wir bekannt geben, dass wir virtuelle Unterstützung erhalten und einen neuen Kollegen begrüßen dürfen.
Hauptberuflich in der Medienbranche tätig, hat er gerade zu Bremen-Nord eine Verbindung und fährt gerne Bus, auch wenn dieses noch verbesserungswürdig ist.

Im nächsten Update stellen wir Jan Böhmermann als Busfahrer zur Verfügung. Natürlich in entsprechender BSAG-Bekleidung.
Vielen Dank an dieser Stelle an Jan Böhmermann und BTF aus Köln für die Genehmigung.
Sollte es weitere Lets plays-Videos von ihm geben, wird er sich also selber virtuell begegnen können.

An einer Erweiterung der Strecke wird ebenso gearbeitet.
Das Update 1.1. „Grohn“ fügt den Abschnitt der Linie 75 zwischen Bahnhof Vegesack und Taunusstraße ein.
An diesem Abschnitt wird seit einiger Zeit gearbeitet und wir können bereits einige Bilder der neuen 3D-Objekte zeigen.
Bitte beachten Sie, dass diese Screens noch nicht der finalen Version entsprechen.

Und es geht weiter .. das Update 1.2. mit Namen „Willkommen im Jahre 2017“ verrät schon einiges über den Inhalt.
Neben speziellen Chrono-Ereignissen 2017 wird unter anderem auch der Bahnhof Blumenthal einer Modifizierung unterzogen.

Wie man sieht, haben wir mit dem OMSI-Addon Bremen-Nord noch eine Menge vor.

Sobald Updates bei Steam verfügbar sind, werden wir dies per News bekanntgeben.
Ist im Steam-Client die Funktion der automatischen Updates aktiviert, erfolgt das Herunterladen im Hintergrund, wenn das Update verfügbar ist. Das aktualisieren von OMSI kann auch manuell gestartet werden, wenn im Steam-Client beim Menüpunkt Downloads das herunterladen angewählt wird.

Sind Sie mit dem OMSI-Addon Bremen-Nord zufrieden? Bewerten Sie uns gerne bei Steam.
Haben Sie noch weitere Fragen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns gerne.

 

Spiele zu dieser News:
Screenshots: