MYHALYCON

Auch wenn man bei den aktuellen Temperaturen lieber entspannt im Freien sitzen würde, gehen die Arbeiten am kommenden 4. Teil der OMSI-Downloadpack-Reihe voran.

Das Pack enthält unterschiedliche Arten von Dienstfahrzeuge, die dem OMSI-Busfahrer tagtäglich begegnen können.
In dieser News stellen wir wieder einige Fahrzeuge vor, die sich aber noch nicht in der finalen Phase befinden und sich bis zum Release noch ändern können.

Verkehrswacht-Einsatzfahrzeug
Die gelben Engel sind aus dem Straßenverkehr nicht mehr wegzudenken. Hilfreich zur Stelle, wenn es mit dem eigenen Wagen nicht klappt.
Zahlreiche Hilfsmittel werden an Bord des Einsatzfahrzeuges mitgeführt und notfalls wird man zur nächsten Werkstatt abgeschleppt.

Kleiner Polizei-Wagen
Neben großzügigen Einsatzwagen als Kombi oder Transporter steht der Polizei gerade in den Innenstädten auch Wagen zur Verfügung, die nicht dazu geeignet sind, Straftäter mitzunehmen oder Einsatzmaterial zur Verfügung zu stellen. Dafür findet man mit den kleinen Polizeiwagen überall einen Parkplatz.

Frischedienst-Lieferwagen
Verderbliche Lebensmittel müssen gekühlt und sicher zu den Einkaufsstellen transportiert werden. Sei es der Gemüseladen um die Ecke oder auch der Supermarkt im Einkaufszentrum. Hierfür ist der Frischedienst besonders geeignet.

Fahrschulwagen
Jeder Autofahrer kennt sie aus dem Straßenverkehr und von sich selbst, die Fahrschulwagen.
Verhalten sich normalerweise an die Verkehrsregeln, aber blockieren auch mal durch Ihre Fahrweise durchaus den Straßenverkehr. Es ist auch gar nicht einfach, sich in den ersten Fahrstunden unauffällig dem Verkehrsfluss einzureihen.
Auch unsere KI-Fahrer müssen mal klein anfangen, darum fährt der KI-Fahrschulwagen durchaus mit verminderter Geschwindigkeit durch den Straßenverkehr.

Diese und zahlreiche weitere Dienstfahrzeuge befinden sich im neuen OMSI-Downloadpack Vol. 4.
Der Release ist für Sommer 2018 geplant, einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Möchten Sie keine News verpassen, folgen Sie einfach unserer Facebook-Seite, unserem Twitter-Account oder abonnieren unseren kostenlosen Newsletter.

Screenshots: