MYHALYCON

In Bad Hügelsdorf wird es in dieser News wieder etwas ländlicher, genauer gesagt geht es in den Bad Hügelsdorfer Vorort Mühl. Es ist die größte Ortschaft der Gemeinde.
Sie hat den Namen tatsächlich durch eine Mühle erhalten, die einst hier arbeitete und heute noch besichtigt werden kann.

Den Kern des Ortsteils prägen viele Fachwerkbauten und ganz markant ein Wasserturm.
Solche Türme wurden früher – ohne großartige Pumpentechnik - benutzt, um mittels des natürlichen Wasserdrucks Haushalte mit Wasser zu versorgen.
Der Wasserturm steht auf dem Markgraf-Berthold-Platz, benannt nach einem früheren Adeligen zu dessen Besitz auch Mühl einmal zählte. An ihn erinnert auch die Reiter-Statuen auf dem Platz. Auf dem Platz findet im Winter ein Weihnachtsmarkt statt.

Mühl ist sehr abwechslungsreich, neben den historischen Bereich rund um den Markgraf-Berthold-Platz beherbergt es außerdem in anderen Teilen Bürogebäude, andere Gewerbeobjekte und eine Fachhochschule.
In dem Ort Mühl startet und endet die Linie 307, in der Weihnachtszeit mit zahlreichen Sonderfahrten.

Die in der News gezeigten Bilder sind aus der Entwicklung und können sich zur finalen Version noch ändern. Die auf manchen Bildern zu sehenden KI-Fahrzeuge und Busse dienen aktuell zu Testzwecken und müssen nicht bei der finalen Version mitgeliefert werden.

Die Bilder sind auch als Slideshow in unserem YouTube-Kanal zu sehen. Direktlink zum Video am Ende der News.
Einen genauen Releasetermin für das neue OMSI2-AddOn Bad Hügelsdorf 2020 steht noch nicht fest.
Weitere Details folgen.

Möchten Sie keine News verpassen, folgen Sie einfach unserer Facebook-Seite, unserem Twitter-Account oder abonnieren unsern Newsletter.

 

Links zu dieser News:
Screenshots: